Archiv 2003

Tausende bei Bon Jovi in Wien – zwei Busse über Freizeitclub organisiert

Mi 28. Mai 2003

Saxen/Naarn/Wien. Großartige Stimmung im Ernst Happel-Stadion, ausverkaufte Ränge und ein begeisternder Bon Jovi hielten an die 100 über den Freizeitclub Saxen organisierten Fans in Bann.

Obmann Karl Buchmayr koordinierte die Konzertfahrt, Buschauffeur Hannes Haider setzte sich gleichzeitig am Lenkrad und als Organisator ein. Der Obmann, Busunternehmer Josef Fichtinger und zahlreiche Fans gratulierten on tour Markus Killinger aus Naarn zum Geburtstag. Das Geburtstagskind dankte mit mehreren Getränkespenden für die Glückwünsche.

Der Musikstar bot super Musik und eine tolle Bühnenshow. Gemeinsam mit dem Freizeitclub Saxen wurde die Konzertfahrt zu einem unvergeßlichen Erlebnis.

Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
nach Oben Besucher Nr 42021 optimiert ab
800 x 600
letzte Änderung:
Mi 23. Jul 2003